user_mobilelogo
Die neue Welt
Fonds, die keine Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapiere (OGAW) im Sinne der OGAW-Richtlinie (s. Investmentgesetz (InvG)) sind. AIF sind bspw. Immobilienfonds, Hedge Funds und Private Equity Fonds. Verwalter von AIF werden in der AIFM-Richtlinie reguliert, grundsätzlich nicht aber die Fonds selbst. Ausnahmen bestehen für hebelfinanzierte AIF (insbes. Hedgefonds) und für AIF, die die Kontrolle über nicht börsennotierte Unternehmen erlangen (Private Equity Fonds). (Quelle: Springer Gabler Wirtschaftslexikon).
 
 
 
Wir beobachten den Markt der Alternativen Investment Fonds (AIF) genau und informieren Sie gerne über entsprechende Beteiligungen. Wir bieten fast alle gängigen AIF´s, Sonder AIF´s  sowie einige Vermögensanlagen an.
 
 
 
Sonder AIFs für den großen Geldbeutel
Die Angebote richten sich ausschließlich an professionelle und semiprofessionelle Anleger im Sinne des § 1 Abs. 19 Nr. 32 und Nr. 33 KAGB. Die Anteile dürfen nicht an Privatanleger im Sinne des § 1 Abs. 19 Nr. 31 KAGB vertrieben werden.
 

Sprechen Sie uns an!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.